TENTORIUM

FORTE HONIG + HEIDELBEERE, POLLEN 200G

Honigmischung mit Antioxidantien – für den Blutdruck, Nerven und Verdauung
Brutto-Verkaufspreis: 6,90 €
Netto-Verkaufspreis: 5,75 €
Preisnachlass:
MwSt.-Betrag: 1,15 €
Standardisierter Preis / kg: 27,60 €
Stellen Sie eine Frage zu diesem Produkt

Honigmischung mit Antioxidantien – für den Blutdruck, Nerven und Verdauung

Zusammensetzung: Naturhonig, Bienenblütenstaub, Heidelbeerextrakt

Beschreibung:

Honig, der eine Grundlage für diese Komposition ist, gewährt nicht nur Haltbarkeit der zugesetzten Wirkstoffe oder deren Transport „auf die gewünschte Stelle“, sondern beeinflusst Wirksamkeit dieses Produkts durch eigene antioxidative Eigenschaften. Heidelbeeren dank eigenen starken antioxidativen Eigenschaften wirken nützlich auf alle Systeme des menschlichen Körpers. Unter denen konkret auf Nerven- und kardiovaskuläres System (u.a. vermindern bei regelmäßiger Einnahme den hohen Blutdruck). Während Heidelbeeren zum Obst mit niedrigem glykämischen Index gehören (betrachtend ihre starke antioxidative Wirkung), beeinflussen sie Stabilisierung des Blutzuckers bei Diabetes Type 2.. Wie die vorläufigen klinischen Studien zeigen, haben sie dank enthaltenem Anthocyan, Fähigkeit den degenerativen Veränderungen der Netzhaut vorzubeugen. Heidelbeeren haben sich bewährt auch bei Verbesserung des Darmdurchgangs oder beim Dämpfen der Entzündungsprozesse. Bienenblütenstaub, neben der Tatsache, dass er auch ein starker Antioxidans und ein natürliches Multivitaminkomplex ist, vermindert Cholesterin im Blut und durch günstige Wirkung auf die Leber, beeinflusst ganzen Organismus positiv.

 

Potentielle Verbraucher:

Menschen mit kardiovaskulären Problemen.

Menschen mit hohem Blutdruck.

Menschen mit schlechter Verdauung.

Menschen mit Leberproblemen.

Alle, die ihrem Körper eine antioxidative „Bombe“ zufügen möchten.

 

Einnahme: 1 Kaffeelöffel 2x täglich im Mund zergehen lassen.

 

Wenn Sie mit Bienenprodukten keine Erfahrung haben und mit einer allergischen Reaktion rechnen, anbei ein Verträglichkeitstest:

BLÜTENSTAUB UND PERGA: Eine kleine Produktmenge zerkauen und im Mund zergehen lassen. Wiederum gilt die Regel der 24 Stunden – sollten Sie keine negative Reaktion erleben, haben Sie gegen diese Bienenprodukte höchstwahrscheinlich keine Allergie.

Achten Sie darauf, dass man bei der Ersteinnahme jedes Bienenprodukts zuerst mit kleiner Dosierung anfangen und diese langsam steigern sollte!