TENTORIUM

FORTE HONIG + PROPOLIS,DROHNENBRUT 200G

Mischhonig

mit einer hohen Konzentration von Bienenprodukten: Honig mit 20% Pollen, 10% Propolis, 5% Drohnemilch.
Brutto-Verkaufspreis: 8,90 €
Netto-Verkaufspreis: 7,42 €
Preisnachlass:
MwSt.-Betrag: 1,48 €
Standardisierter Preis / kg: 35,60 €
Stellen Sie eine Frage zu diesem Produkt

Mischhonig 

mit einer hohen Konzentration von Bienenprodukten: Honig mit  20% Pollen, 10% Propolis, 5% Drohnemilch.

 

Zusammensetzung: 65 % natürlicher Bienenhonig, 20 % Pollen (Blütenstaubklümpchen, 10 % konzentrierter Propolisextrakt, 5 % Drohnenbrut (Homogenat der Drohnenlarven- Apilarnil.

Beschreibung: Präparat ist Konzentrat von Bienenprodukten mit intensiver Systemwirkung. Komponenten normalisieren Tätigkeit des endokrinen Systems. Aktivieren Hormon- und Enzymmetabolismus im Organismus. Normalisieren Blutbild und stimulieren Entstehung von Immunkomplexen. Präparat stimuliert Tätigkeit der Geschlechtshormone und Geschlechtsfunktionen im Organismus. Aktiviert Stoffwechselprozesse, stimuliert Entgiftung und Ausscheidung der Radionuklide. Normalisiert Zucker- und Cholesterinspiegel. Verbessert Herztätigkeit, Vitalität, Lebhaftigkeit und den ganzen Zustand. Biologisch-aktive Zusammensetzung des Präparats hilft in der Zeit der Wechseljahre. Normalisiert Hormonveränderungen im Organismus und dadurch verlängert Sexualleben der Frauen. Präparat wirkt auch auf männlichen Organismus. Es ist ein starker energetischer Stimulator. Sehr wirksam bei intensiven Sportübungen. Geeignet sich sehr gut in der Zeit der geistigen Belastung und ist sehr gut für die Menschen, die unter psychischer und stressiger Überlastung arbeiten.

Potenzielle Kunden: Alle, die sich um Empfängnis bemühen und unter Erkrankungen der Geschlechtsorgane leiden. Onkologische Patienten und Menschen, die Neubildungen im Organismus haben. Menschen, die an folgende Krankheiten leiden:

-    Verdauungstrakt – Magen- und Zwölffingerdarmgeschwüre, chronische und unspezifische Gastritis, Kolitis, Dysbakteriose, Hämorrhoiden u. a.

-    Endokrines System – erhöhte und verminderte Funktion der Schilddrüse, der Nebennieren, Hypophyse. Für die Kinder, die im Wachstum und der geistigen Entwicklung zurückbleiben. Stoffwechselstörungen – Diabetes, Rachitis u. a.

-    Kardiovaskuläres System (Arteriosklerose, Gehirnschlag, Infarkt, Stenokardie, Herzfehler, u.a.

-    HNO-Erkrankungen – Pharyngitis, Nasenhöhlenentzündung, Mandelentzündung, Nasenschleimhautentzündung u.a. Atemwegeerkrankungen – Bronchitis, Lungenentzündung, Lungentuberkulose, Asthma und Mundhöhlenkrankheiten - Mundschleimhautentzündung u.a.

-    Nervensystem – Epilepsie, Kopfschmerzen, Krämpfe, u.a.

-    Bewegungsapparat - Polyarthritis, Rheuma, Osteochondrose der Gelenke (man kann zum äußeren Gebrauch nehmen

Einnahme: Man soll langsam 1 TL 3-4 g vom Präparat einnehmen und im Mund auflösen lassen. Am besten 1-2x pro Tag 10-15 Minuten vor dem Essen. Für die Kinder unter 12 Jahren soll man Dosis auf die Hälfte vermindern. Eine Kur soll 10 bis 25 Tage dauern. Man kann sie nach 1-2 Wochen Pause fortsetzen. Als Prävention kann man Präparat 1x pro Tag einnehmen.

Beim äußeren Gebrauch soll man Präparat mit natürlichem Honig im Verhältnis 1:3 mischen. Nach dem Mischen gibt man das Mittel auf den Gazetupfer und man fixiert ihn auf gewünschte Stelle (am besten über die Nacht wirken lassen.